Die Geschichte unseres Familienunternehmens beginnt im Jahre 1969. Josef und Martha Pfeiffer
übernehmen von Frau Maria Schrautzer die Drogerie in Münichholz Punzerstrasse 20 mit einer
Verkaufsfläche von 69m². Damals wurde in unserer Drogerie noch mit Farben und ausgefallenen
Chemikalien gehandelt. Auch Tierfutter und Kinderspielzeug wurde verkauft. Doch schon damals
wurden die Weichen in Richtung Parfumerie und Reformwaren gestellt.

1978 erfolgt der Kauf und die Übersiedelung in die Punzerstrasse 16, die heute die Zentrale der
Drogerie Pfeiffer ist. Die Verkaufsfläche wuchs auf 250m². Die Parfumerie und die Reformabteilung
wurden weiter ausgebaut. Gleichzeitig wurde im ehemaligen Lokal eine Gazelle-Moden-Verkaufsstelle
eröffnet. Nach der Liquidation von Gazelle Österreich wurde daraus Damen und Herrenmode Pfeiffer
mit Standort Punzerstrasse 18.

1985 bzw. 1988 tritt die 2. Generation in die elterlichen Fußstapfen und
beginnt eine Lehre im elterlichen Betrieb.

1987 wurde die Drogerie auf der Ennsleite, 1989 das Damenmodengeschäft in Bad Hall eröffnet.
In den Jahren 1991 und 1993 folgten die Filialen in Traun und Schwanenstadt. Die größte Erweiterung
erfolgt 2003 als die Filialen von TotalVital am Steyrer Stadtplatz und in Enns übernommen wurden.

2008 bzw. 2011 tritt die 3. Generation in den Betrieb als Lehrling im Beruf Drogist in das Unternehmen ein.

Das Familienunternehmen Pfeiffer beschäftig derzeit 35 Mitarbeiter auf 8 Standorten mit einer
Gesamtverkaufsfläche von 5000m²

 wir